10.3.2018 "Mehrsprachigkeit macht Spaß!"

Wie Kinder in mehrsprachigen Familien mit HIlfe von Spielen und Büchern gefördert und begleitet werden können, ist der Fokus dieses Workshops.

Fibel-Workshop: 10.00 bis 13.00 Uhr - VHS Landstraße

"Mehrsprachigkeit macht Spaß!" - Zum spielerischen Umgang mit mehreren Sprachen in der Familie

Die Workshop-Leiterin zeigt auf, wie beileäufige Situationen im alltag spielerisch aufzugreifen sind, um die Zwei- oder Mehrsprachigkeit von Kindern zu unterstützen. Ein besonders effizientes Medium zur Förderung der Sprachentwicklung ist das Buch. Die Teilnehmenden erfahren, welche Rolle es für die Erweiterung des Wortschatzes und bei der Annäherung an neue Erfahrungswelten der Kinder einnimmt. Konkrete Fragen, die in diesem Zusammenhang behandelt werden, sind die Kriterien für ein gutes Kinderbuch sowie die unterschiedlichen Methoden, Kinder für ihre Mehrsprachigkeit zu motivieren.

Wesentliche Zielsetzungen dieses Workshops sind neben der Vermittlung von praktischen Tools zur Unterstützung kindlicher Mehrsprachigkeit die gemeinsame Reflexion und Auseinandersetzung mit der Sprachförderung und Kommunikation im eigenen Familienalltag.

Workshopleiterin:

Maga. Zwetelina Ortega; Sprachwissenschafterin und Expertin für Mehrsprachigkeit; Linguamulti - Beratung und Workshops zur bilingualen und mehrsprachigen Erziehung

Samstag, 10. März 2018

10.00 - 13.00 Uhr - VHS Landstraße, 1030 Wien, Hainburgerstraße 29

Anmeldung:

Verein Fibel

Telefon 01-21 27 664

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

VHS Landstraße

Telefon: 01-89 174 103 000

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: www.vhs.at

Eintritt: 12,00 Euro

Kursnummer 2257